Matthäus Passion(22)

Gott sei Dank, Der Geistliche hat mit seiner Familie zu unserer Kirche zurückgekommen!
Übrigens, welches Ort für sie „zurückzukommen,“ Korea oder die Kirche hier?
Es interessiert mich auch über mich selbst: weil meine Wohnung an 15 Minuten auf dem Fahrrad zur Kirche, fahre ich vielen Mal zwischen meinem Haus und meiner Kirche jeden Tag. Wenn ich in der Kirche, sage ich mir „Bald ist die Zeit zu meinem Haus zurückzufahren“ und in meinem Zimmer denke ich auch „ich muß wieder zur Kirche zurückfahren, meine Arbeit fertig zu machen!“ usw.
Doch steht unser wirkliches Haus im Himmel…

Der Tenor und der Chor singen weiter zusammen.
Der Sänger wiederholt drei oder vier Male das Text „Meinen Tod büßet seiner Seelen Not“ auf der sehr traurige und hübsche Melodie. Die Stimme des Tenors geht sehr gut damit.
„Büßet“ meint „bezahlt.“ Für Welches mit welchem wird es bezahlen?
Ist „Meinen Tot“ Akkusativ und „seiner Seelen“ Genitiv des Plurals „Seele?“ Hat Jesus mehr als eine Seele? Das glaube ich nicht! Ich wünsche die Grammatik dieses Texts zu lernen.
„Meinen Tot büßet seiner Seelen Not….“

Advertisements

Über bibuji
Female, 51-year-old, technical writer for programming beginners, fond of science and technologies, foreign languages, photographs, e-guitars, heavy metal and a few categories of manga, no TV, no gaming machines. Feeling so sorry for the recent earthquake in Japan, Thanking for all people in the world for help and concern. Christian since 11.25.2012.

3 Responses to Matthäus Passion(22)

  1. Leander says:

    Matthäus Passion(22)
    Gott sei Dank, der Geistliche ist mit seiner Familie zu unserer Kirche zurückgekommen!
    Übrigens, welcher Ort für sie wohl “zurückzukommen” ist; Korea oder die Kirche hier?
    Es interessiert mich auch über mich selbst: Weil meine Wohnung etwa 15 Minuten auf dem Fahrrad zur Kirche entfernt ist, fahre ich viele Male zwischen meinem Haus und meiner Kirche jeden Tag hin und her. Wenn ich in der Kirche bin, sage ich mir “Bald ist die Zeit zu meinem Haus zurückzufahren” und in meinem Zimmer denke ich auch “ich muss wieder zur Kirche zurückfahren, meine Arbeit fertig zu machen!” usw.
    Doch steht unser wirkliches Haus im Himmel…
    Der Tenor und der Chor singen weiter zusammen.
    Der Sänger wiederholt drei oder vier Male den Text “Meinen Tod büßet seiner Seelen Not” auf der sehr traurigen und hübschen Melodie. Die Stimme des Tenors geht sehr gut damit.
    “Büßet” meint “bezahlt.” Für was mit welchem wird es bezahlen?
    Ist “Meinen Tod” Akkusativ und “seiner Seelen” Genitiv des Plurals “Seele?” Hat Jesus mehr als eine Seele? Das glaube ich nicht! Ich wünsche die Grammatik dieses Texts zu lernen.
    “Meinen Tod büßet seiner Seelen Not….”
    #Oh je, Grammatik, das war vor bald 50 Jahren. Akkusativ ist der Wenfall, Genitiv der Wesfall und Plural die Mehrzahl, insofern dürftest du das richtig definiert haben. Wen singt der Tenor?#

  2. bibuji says:

    Guten Tag! Verzeihung, dass ich lange hier nicht gekommen hat! Es ist mir nicht sicher, wessen Rolle der Tenor in dieser Arie singt. Ach! ich habe eine Freundin in meiner Kirche, welche einem gesellschaftlichen Chor gehört und auch Matthäus Passion singt. Ich werde ihrem Tenor-Mittsänger darüber fragen.

  3. Leander says:

    Guten Tag! Verzeihung, dass ich mich lange hier nicht gemeldet habe! Ich bin mir nicht sicher, wessen Rolle der Tenor in dieser Arie singt. Ach! Ich habe eine Freundin in meiner Kirche, welche einem gesellschaftlichen Chor angehört und auch die Matthäus Passion singt. Ich werde ihren Tenor-Mitsänger darüber befragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: