Eine glückliche Frau(2)

Die Fortsetzung des Artikels von der Frau über ihrem Glaube.

„Christus starb am Kreuz, obwohl er keine Sünde hat. Er trug auf sich unsere Sünden. Er hat derart mit uns die Verbindung hergestellt, dass er sich zur schwächest Gestalt verändert hat. Genauso sind wir stark, wenn wir schwach sind, dann sind wir stark.“
„Auf 2 Korinther 16 ist es derart geschrieben, dass unser innerer Mensch Tag für Tag erneuert, obwohl der äußere zugrunde geht. Ich werde bald 59 alt Jahre . Mein Körper wird kleiner und ich werde mehr Krankheit haben. Aber ich bin durch meinen Glaube von meinem Herr gestützt und die Gotteswörter geben mir Kräfte. Es freut mich herzlich, wenn ich am Ende jedes Tages zu Gott bete.“

Der obige Artikel von ihr gefiel mir sehr. Es überrascht mir, dass sie bald 59 Jahre alt wird, weil sie mir immer so junge wie eine Mädchen scheint.

Werbeanzeigen

Über bibuji
Female, 51-year-old, technical writer for programming beginners, fond of science and technologies, foreign languages, photographs, e-guitars, heavy metal and a few categories of manga, no TV, no gaming machines. Feeling so sorry for the recent earthquake in Japan, Thanking for all people in the world for help and concern. Christian since 11.25.2012.

2 Responses to Eine glückliche Frau(2)

  1. Leander says:

    Eine glückliche Frau(2)

    Die Fortsetzung des Artikels von der Frau über ihren Glauben.
    “Christus starb am Kreuz, obwohl er keine Sünde hatte. Er nahm auf sich unsere Sünden. (oder: Er trug unsere Sünden) Er hat derart mit uns die Verbindung hergestellt, indem er sich zur schwächsten Gestalt verändert hatte. Genauso sind wir stark, wenn wir schwach sind, dann sind wir wirklich stark.”
    “Auf Korinther 2, 16 ist es derart beschrieben, dass unser innerer Mensch sich Tag für Tag erneuert, obwohl der äußere zugrunde geht. Ich werde bald 59 Jahre alt . Mein Körper wird geringer und ich werde mehr Krankheiten haben. Aber ich bin durch meinen Glauben von meinem Herrn gestützt und Gottes Worte geben mir Kräfte. Es freut mich herzlich, wenn ich am Ende jeden Tages zu Gott bete.”
    Der obige Artikel von ihr gefiel mir sehr. Es überrascht mich, dass sie bald 59 Jahre alt wird, weil sie mir immer so jung vor kommt wie ein Mädchen.

  2. bibuji says:

    Danke dir für die Verbessrung! Es ist schon November. Möge Gott dir immer gesund halten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: