KRUG’SCHER HOF

Im Deutschland hatte Mein Mann mir eine Flasche Wein gekauft. Am Wochenende probierte ich sie.

Der Wein hieß „Krug’scher Hof“. Die Website des Weikellerei ist hier:

Villa im Paradies

Was für ein schönes Ort!

Es war nicht üblich, dass ich einen Korken zog. Ich konnte aber den Korkenzieher in de Korken gut schrauben, was mein Mann für mich zog. Für mich…weil er selbst üblicherweise keinen Alkohol trinkt. Er sagt, dass mit nur ein bisschen dessen er schwindlig werde.

Er schmeckte sehr gut!…O, „Probier mal zuerst seinen Duft!“ sagte mein Mann. Entschuldig. Er duftete sehr gut!
Dann schmeckte er sehr süß. Natürlich war das kein Geschmack von Zucker. Das war süß und fruchtig.
Und der Inhalt Alkohols war 6%, nicht so hoch wie Whiskey. Also probierte auch Mein Mann, nur ein bisschen. Und auch war er überrascht, mit Freude, am Geschmack davon.

Entschuldigung noch mal, dass es in unserem Zimmer nicht in Ordnung…
Die Flasche Krug'scher Hof

Werbeanzeigen

Über bibuji
Female, 51-year-old, technical writer for programming beginners, fond of science and technologies, foreign languages, photographs, e-guitars, heavy metal and a few categories of manga, no TV, no gaming machines. Feeling so sorry for the recent earthquake in Japan, Thanking for all people in the world for help and concern. Christian since 11.25.2012.

4 Responses to KRUG’SCHER HOF

  1. rainer says:

    die rote maus ist hübsch :)guten morgen 🙂

  2. Leander says:

    KRUG’SCHER HOF
    In Deutschland hatte mein Mann mir eine Flasche Wein gekauft. Am Wochenende probierte ich sie.
    Der Wein hieß „Krug’scher Hof“. Die Website der Weinkellerei ist hier:
    Villa im Paradies
    Was für ein schöner Ort!
    Es war nicht üblich, dass ich einen Korken zog. Ich konnte aber gut den Korkenzieher in den Korken schrauben, welchen dann mein Mann für mich zog. Für mich…weil er selbst üblicherweise keinen Alkohol trinkt. Er sagt, dass mit nur ein bisschen dessen, ihm schwindlig werde.
    Er schmeckte sehr gut!…O, „Probier mal zuerst seinen Duft!“ sagte mein Mann. Entschuldigung. Er duftete sehr gut!
    Dann schmeckte er sehr süß. Natürlich war das kein Geschmack von Zucker. Das war süß und fruchtig.
    Und der Alkoholgehalt war 6%. Nicht so hoch wie Whiskey. Also probierte auch mein Mann, nur ein bisschen. Und auch er war überrascht, und hatte Freude am Geschmack.

    Entschuldigung noch mal, dass unser Zimmer nicht in Ordnung war…

    # Wein muss man nicht unbedingt schlucken um ihn zu verkosten. Man genießt ihn mit den Augen, mit der Nase und mit dem Gaumen. Aber natürlich kann man sich auch den Genuss des Alkohols in Maßen erlauben.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Verkostung
    #

  3. bibuji says:

    Für japanisches Sake gibt es auch Verkostung. Man sagt, dass es viele Merkmale seien, um zu proben.

  4. bibuji says:

    Ja! die rote Maus von Logitech, mein Lieblingszeug. In Japan heißt die Firma „Logicool,“ weil es schon in Japan eine namens „Logitech“ gibt (Die Firma „iPhone“ auch…).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: