Slow and steady

Das letze Handy meines Manns machte sehr oft Fehler, als er damit Email sandt und bekam.
Sein Sendungen wurden oft ohne Erklärung abgbrochen. Vor kurzen waren keine von alle mein Sendungen zu ihm wurde vom mail server zu seinem Handy genommen. Weil er ganzen tag keine Antwort von mir bekam, hatte er eine große Angst. Also kaufte er ein neues.

„Wie ist dein neue Handy?“ fragte ich ihn gestern.
Er antworted mit dem japanischen Wort „のんびり(non-biri)“, welche eine sanfte Erklärung für „langsam“.
Sein letzte Handy lief durch das schnellste CPU. Das neue hat es nicht.
„Aber damit dauert der Akku länger.“

Es scheint, ihm gefällt sein neue Handy. Es freut mich, weil ich das ihm empfehlt habe, weil es schöne Farbe und Muster habe.

Advertisements

Über bibuji
Female, 51-year-old, technical writer for programming beginners, fond of science and technologies, foreign languages, photographs, e-guitars, heavy metal and a few categories of manga, no TV, no gaming machines. Feeling so sorry for the recent earthquake in Japan, Thanking for all people in the world for help and concern. Christian since 11.25.2012.

4 Responses to Slow and steady

  1. Celastrina says:

    Hallo:)
    Die Sache mit den handys. Ohje. Kenne ich selber.
    Aber schön das es deinem Mann gefällt.
    Welche Frabe und welches Muster hat es denn?:)

    Gruß Cela ❤

  2. bibuji says:

    Hi, Cela!
    Es ist helles Viollet mit dem Muster Lilien, welche Viollet mit verschiedene Helligkeit gefäbt.
    Das Muster ist nur an der Ecke gesetzt.
    Der Verkäufer sagte, es für Frauen sei, aber es gibt kein Problem, Männer und Frauen sind ganz gleich, hahaha.

  3. Leander says:

    Slow and steady
    Das letze Handy meines Mannes machte sehr oft Fehler wenn er damit Email sandte und bekam.
    Seine Sendungen wurden oft ohne Erklärung abgebrochen. Vor kurzem waren alle meine Sendungen zu ihm vom mail server zu seinem Handy nicht angekommen. Weil er denganzen Tag keine Antwort von mir bekam, hatte er große Angst. Also kaufte er ein neues.
    „Wie ist dein neues Handy?“ fragte ich ihn gestern.
    Er antwortete mit dem japanischen Wort „のんびり(non-biri)“, welches eine sanfte Erklärung für „langsam“ bedeutet.
    Sein letztes Handy lief durch das schnellste CPU. Das neue hat es nicht.
    „Aber damit hält der Akku länger.“
    Es scheint, ihm gefällt sein neues Handy. Es freut mich, weil ich das ihm empfohlen habe, weil es eine schöne Farbe und ein schönes Muster hat.
    #Es ist somit ein Mittel zur Entschleunigung.#

  4. bibuji says:

    Vielleicht. Dieses Mal hat er im Laden nichts erkundet, dass ihm gefallen würde, aber er mußte etwas kaufen, so empfiel ich das ihm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: